Fonic startet dynamische Datenflatrate

Fonic startet in Kürze ein so genannte dynamische Datenflatrate. Wer unter 25 Euro im Monat bleibt, zahlt damit nur den bisherigen Preis für die jew. Anzahl an Tagesflatrates. Wer mehr als 10x die Tagesflatrate benutzt, zahlt ab sofort für den Rest des Monats nichts mehr, d. h. die Fonic-Rechnung bleibt automatisch bei 25,- stehen.

Das ganze ist in etwa mit O2s Kostenairbag zu vergleichen. Außerdem wird der Fonic-UMTS-Stick billiger.

Bild: © Benjamin Thorn / PIXELIO

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*