Simyo

Wer eine günstige und praktische Alternative sucht zu seinem teurem Handy-Vertrag, der wird bald auf die Möglichkeit der Prepaid-Karten-Systeme stoßen. Bei dieser Art des mobilen Telefonierens werden in der Regel keine monatlichen Grundgebühren fällig und man ist nicht vertragsgebunden sondern die in Anspruch genommenen Leistungen werden direkt vom Kartenguthaben abgezogen.

Die Tarife

Der Prepaid-Discounter Simyo bietet eine Mischung aus beidem, nämlich die Möglichkeit, für 9 Cent pro Minute mobil zu telefonieren und aus SMS zu verschicken. Bei höherem Verbrauch bietet der Online-Anbieter jedoch auch eine günstige Flat-Alternative. Bei der Flat simyo kann der Kunde für 3,90 Euro im Monat 30 Tage lang kostenlos von simyo zu simyo telefonieren. Bei der Flat simyo & Festnetz kann man 30 Tage lange für 14,90 Euro gratis ins simyo-Netz und auch ins deutsche Festnetz telefonieren und bei der Daten-1GB kann man 30 Tage lange kostenlos mobil bis zu einem Gigabyte im Internet surfen.

Viele gute Gründe für simyo

Der Wechsel zu simyo ist sehr einfach und es ist auch möglich, die alte Mobilfunknummer mitzunehmen oder die neue Nummer auszuwählen. Die Aufladung ist ganz einfach über Kontoabbuchung möglich oder gekauftes Guthaben aus dem Supermarkt. Es gibt keine Vertragsbindung und der Kunde kann jederzeit ein-oder aussteigen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*