WordPress: Datenbank reparieren

Es kommt immer wieder vor, dass es bei WordPress zu Problemen in der Datenbank kommt. Oftmals treten diese Fehler ohne ersichtlichen Grund auf. Der erste Gedanke bei einer Fehlermeldung ist natürlich immer die Befürchtung eines Hackerangriffs. Doch meistens ist alles ganz harmlos. In der Regel kann man sich über phpMyAdmin einloggen. Danach wählt man die Option wp_options und schließlich auf „Repariere Tabelle“. Danach funktioniert in der Regel wieder alles wie gewohnt. Sollte eine Reparatur auf diese Weise keinen Erfolg bringen, könnte man die Option „Analysiere Tabelle“ wählen. Dadurch bekommt man unter Umständen eine Meldung, dass in der Tabelle ein ungültiger Eintrag vorhanden ist. Das lässt sich dann natürlich auch wieder korrigieren.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*